Home
Über mich
Textsalat
Aktuelles
Ausstellungen
             Malerei
Graphik
          Collage
Kunstkarten
        Illustration
Raumkunst
Blau.i.d.Gelb.i.Rot
Kunstvideos
         Performance
Ateliergeschichte
Gästebuch
L i n k s
Kontakt/Öffnungszeit
Impressum
Fotoalbum
St.Antoniuskirche -Zg.auf.Karton-19x14.jpg
Die Sankt Antoniuskirche in der Dominikanergasse
links ist das Künstlerhaus Antonspfründe
Farb-u.Bleistift auf Karton, 19x14cm

NEU! ATELIERAUSSTELLUNG bis 30.07.22
Näheres unter
>>>AUSSTELLUNGEN
>>>LINKS

NEU!
Über Helmut Meyer
>>> TEXTSALAT

ALT ! 20 Jahre DIE SCHWERKRAFT
DER ZEICHNUNG ANGESICHTS EINER PROVISORISCHEN UNENDLICHKEIT
>>> RAUMKUNST S.2 re.o.
>>> GRAPHIK S.1 li.o.

Aktuelle Kunstkartentitel:
Immer diese heißen Sommer - Mother earth
>>> KUNSTKARTEN
Kissing our earth - N.Diem - 20190921_160330 .jpg
Kissing our earth - 10x10cm große Collage v. Sept.2010 als Stoffdruck
Während 'Blau ist das Gelb im Rot der Worte'
Sept.2019 in der Antonspfründe im Hof


FRAGE NICHT WAS 'AUSBEUTER'
NICHT ODER GEGEN DIE ERDE TUN
FRAGE DICH SELBST WAS DU
FÜR DIE ERDE TUN KANNST

> siehe unter COLLAGE



>>> NEU ! Kurzgeschichten unter 'TEXTSALAT'

>>> NEU ! Kunstkarten bei FACETTE
>>> www.ateliergalerie-facette.de

>>> NEU ! Der KUNSTKARTENKATALOG 2020
>>> KUNSTKARTEN
Malerei - Auch nur ein Mensch - Acryl auf Öl auf 50x70 Leinwand -PICT0824.jpg
Auch nur ein Mensch - oder: Fortschritt schützt vor Torheit nicht - oder: IHR SOLLT DIE SCHÖPFUNG LOBEN UND NICHT IN IHR TOBEN
Acryl auf Öl auf 50x70cm großer Leinwand

> Lesezeichen AUSSTELLUNGEN
> Lesezeichen MALEREI
> www.nureinmensch.eingebrandt.info
> www.facebook.com/ausstellungkinderklinik/


Das 100Jahre-Dada-Jahr liegt zurück. Dummheit, Greuel, Unfriede und globale Zerstörung aber scheinen sich weiter auszubreiten wie die Grau-
flächen in Michael Endes Unendlicher Geschichte.
Collage.richtig.zugreifen-N.Diem.jpg
Richtig zugreifen, so der Titel meiner Collage aus
dem Jahr 2010 - Ist es nicht eine Schande
wie wir uns an diesem Planeten vergreifen? - Wieviel wählten weltweit dafür, dass ihr Gastplanet 'Gaia' bewohnbar bleibt? - Ist eigentlich klar, dass es ums Leben geht und nicht um Ideologien u.ä. Luxus!? - Ungeachtet weiterer Regenwaldvernichtung, Meervermüllung, Giftminen etc. weiter beim Konsumieren und
bei der Mobilität pro GAIA wählen!
      Weiter

Top


Atelier NeuSehLand | art-for-ever@gmx.de